Umweltschutz

Wir schonen unsere Umwelt.
Unsere Wellpappverpackungen werden überwiegend aus Altpapieren und nachwachsenden Rohstoffen gefertigt und können nach Ihrer Verwendung wieder dem Papierkreislauf zugeführt werden. Somit sind unsere Verpackungslösungen nachhaltig und freundlich zur Umwelt. Auch in der Entwicklung und Produktion vermeiden wir so weit wie möglich umweltbelastende Materialien und Prozesse.

fsc_logoWir sind FSC®-zertifiziert (FSC C106855).  Das Forest Stewardship Council® (FSC®) ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die das erste System zur Zertifizierung nachhaltiger Forstwirtschaft schuf, betreibt und weiterentwickelt. Mit diesem Gütesiegel beweisen wir zertifizierten Umweltschutz und leisten einen aktiven Beitrag zur nachhaltigen Bewirtschaftung der Wälder. Dieses Zertifizierungssystem garantiert, dass Holz- und Papierprodukte, also z.B. auch Wellpappe, aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammen. Dabei müssen sowohl Umweltschutz als auch soziale Standards nachhaltig eingehalten werden. Fragen Sie uns nach FSC®-zertifizierten Produkte - wir beraten Sie gerne! 

Wir handeln nach dem Vorsatz unsere Rohstoffe und Produkte möglichst ökologisch-verantwortlich einzukaufen.
Wir geben Lieferanten den Vorrang, die Ethik und Unweltverträglichkeit beachten.
Wir begleiten unsere Lieferanten in ihren Initiativen: Ökologie-Entwicklung, Zertifizierung usw.

Alternativen. Wann immer es möglich ist, bieten wir unseren Kunden umweltverträgliche Produkte mit einem optimalen Preis-Leistung-Verhältnis an.

Beratung. Wir beraten und informieren unsere Kunden über unsere umweltfreundlichen Produkte und Dienstleistungen sowie über die gültigen europäischen Regelungen zumThema Umwelt und Recycling.

Schulung. Wir sensibilisieren unsere Mitarbeiter, wir schulen sie, wir fördern Ihr Bewusstein für umweltfreundliches Handeln.

Technologie. Wir fördern die Entwicklung von neuen umweltschonenden Produktionswegen, sowohl firmenintern wie auch außerbetrieblich. Wir nutzen vorzugsweise Kommunikationsmittel, welche für die Umwelt weniger bedenklich sind: Telefon, Internet, E-Procurment, Intranet, Video-Konferenzen...

An unseren Standorten handeln wir umweltbewusst. Mülltrennung und -kontrolle, Senkung des Energieverbrauches, Regenwassernutzung, Auf unserer Zentrale wurde eine Photovoltaikanlage mit ca. 3000qm Fläche errichtet

Wir nehmen am "CO2-neutrale Webseiten"-Programm teil. Als wir erfuhren, dass vor einigen Jahren das Internet und die Informationstechnologie den Lufttransport als CO2-Verschmutzer überholt hatte, entschlossen wir uns die CO2 Belastung durch unsere Website zu neutralisieren. Die Reduktionen werden u.a. durch das Errichten von neuen, erneuerbaren Energiequellen (z.B. Windkraftanlagen) und durch Teilnahme an kontrollierten, CO2-reduzierenden Projekten realisiert. Weiteres erfahren Sie unter www.co2neutralwebsite.de

Zuletzt angesehen